Saisonauftrakt und Picknick

Fast schon traditionell haben wir auch in diesem Jahr die laufende Saison am 12.Mai mit einer Ausfahrt, verbunden mit einem Picknick eingeläutet. Die Idee zum gemeinsamen Frühstück unter freiem Himmel wurde zu Zeiten „Coronas“ geboren und ist mittlerweile schon fester Bestandteil im Jahresprogramm unseres RT`s.

Auch dieses Jahr war uns das Wetter hold und so konnten wir mit immerhin sieben Fahrzeugen von Hochborn aus zu unserer Tour aufbrechen. Bevor es aber zum gemütlichen Teil kam, hatten wir noch eine Verabredung mit der Familie Steuerwald im kleinen Ort Orbis. Mittlerweile in der dritten Generation pflegt die oldtimerbegeisterte Familie ein kleines Privatmuseum wo neben landwirtschaftlichen Fahrzeugen (Lokomobile/Unimogs/…) auch einige automobile Raritäten ausgestellt sind. Die Krönung erfährt das Ensemble durch eine umfangreiche Sammlung an handwerklichen und sonstigen Gebrauchsgegenständen, die alle aus der Zeit des ausgehenden 19. Jahrhunderts bis in die 50er/60er Jahre zu datieren sind.

Nach einem Rundgang im Museum und guten Gesprächen mit den Mitgliedern der Familie, machten wir uns dann auf in Richtung Donnersberg, wo wir vor einer beeindruckenden Kulisse eines Steinbruchs unser Picknick einläuten konnten.

Wir sind uns einig, dass wir einen solchen Event in der laufenden Saison auf jeden Fall nochmal wiederholen werden.