Hüttenzauber am Mercedes-Benz Museum

Komfortabler und größer: Die beliebte Winterhütte am Mercedes-Benz Museum lädt zur Saison 2017 ein. Vom 26. Oktober bis 23. Dezember 2017 öffnet sie auf dem Museumshügel; dienstags bis sonntags ab 11:30 Uhr bis in die Abendstunden. Auf der Speisekarte der gemütlichen Cannstatter Hütte stehen alpin inspirierte Gerichte. Bis November gibt es auch noch Kapazitäten für Weihnachtsfeiern. Buchungsanfragen werden unter reservierung@mbmuseumsgastronomie.de oder 0711 – 17 83063 entgegen genommen.

Stuttgart. Die seit Jahren beliebte Winterhütte bietet 2017 wieder ihr charmantes Ambiente am Mercedes-Benz Museum; im neuen Look. Gegenüber den Vorjahren ist die Cannstatter Hütte größer und komfortabler. Insgesamt haben nun zwischen 150 und 175 Gäste Platz. Der Innenraum lässt sich für mehrere Gruppen gleichzeitig in zwei oder drei Bereiche aufteilen. Ideal also zum Beispiel für die Weihnachtsfeier, für die es bis Mitte November noch Platz im Reservierungsbuch gibt.

Cannstatter Hütte vor dem Mercedes-Benz Museum im Winter 2015/16

Cannstatter Hütte vor dem Mercedes-Benz Museum im Winter 2015/16 (Quelle: MB)

Kulinarisch bietet die Cannstatter Hütte eine Winterreise durch die Alpen (zum Beispiel geschmorte Ochsenbacken in Lagreinsauce). Außerdem gibt es mittags ein Tagesgericht für je 7,20 Euro. Zu den Sonderveranstaltungen gehören Fondue-Abende am 4. und 25. November sowie am 9. und 16. Dezember (24,60 Euro pro Person, Reservierungen ab zwei Personen) auch die Après-Ski Party am November ab 20:00 Uhr (Eintrittskarten kostenfrei, aber begrenzt) sowie ein Hüttenbrunch am 10. Dezember von 10:30 bis 14:30 Uhr (32,00 Euro pro Person).